Vitamin B5

Vitamin B5

ein Allrounder

Pantothensäure, auch Vitamin B5, ist ein wasserlösliches Vitamin aus der Reihe der B-Vitamine und ein Derivat von ß-Alanin.

Mit dem täglichen Essen kann der Bedarf an Pantothensäure einfach gedeckt werden. In vielen Lebensmitteln findet sich dieses Vitamin.

Pantothensäure oder Vitamin B5 ist das Anti-Stress-Vitamin, da es dem Menschen hilft, leichter mit Stress und den hohen Belastungen umzugehen. Es zählt zu den Vitaminen der B-Gruppe, ist wasser- und alkohollöslich sowie hitzeempfindlich. Vitamin B5 ist für die Funktion des Immunsystems unerlässlich und fördert außerdem eine schnelle Wundheilung. Weiterhin ist Pantothensäure für den gesunden Zellenaufbau, für das zentrale Nervensystem, für den Kohlenhydrate- sowie Fettstoffwechsel unabdingbar. Bei der Bildung von Fettsäuren und Cholesterin spielt Pantothensäure eine ebenso große Rolle.




Die aus der Nahrung aufgenommene Pantothensäure ist außerordentlich wichtig für viele menschliche Stoffwechselprozesse im Körper. Unter anderem ist es von erheblicher Bedeutung für den Aufbau von Serotonin, einem körpereigenem Botenstoff. Besonders tierische Lebensmittel wie Innereien haben einen sehr hohen Gehalt an Vitamin B5. Aber auch Lebensmittel wie Fisch bieten reichlich Pantothensäur. Allen voran der Hering. Auch im Eigelb, Milch und Johannisbeeren und in vielen verschiedenen Arten von Gemüse steckt einiges an Vitaminen dieser Gruppe.

Als Wirkstoff unter anderem in Produkten für die Haarpflege und gegen Akne zu finden und gilt als Wunderwaffe gegen unschöne Falten im Gesicht. Die Wirkung zeigt sich hier antioxidativ und hilft beim Kollagenaufbau. Die positive Wirkung auf die Haut zeigt sich auch dadurch, dass die Talgproduktion der Haut gedrosselt wird und somit die Pickelbildung verringert wird. Zudem fördert Pantothensäure die Regenerationsfähigkeit der Haut und die Wundheilung.

Vitamin B5 wird auch sogenannten Energy Drinks beigesetzt.